08.03.2011
Feralpi wird neuer Sponsor beim SC Riesa e. V.

Insbesondere der Fußballnachwuchs profitiert von stahlharter Unterstützung

 

Riesa, 08. März 2011. FERALPI STAHL ist ab sofort Partner der Abteilung Fußball des Sportclubs Riesa e. V. Als offizieller Sponsor unterstützt der Stahlhersteller das U 23-Team sowie alle Nachwuchsmannschaften mit finanziellen und anderen Leistungen. Das erklärten Bernd Kalies, Prokurist und Werksdirektor der EDF Elbe-Drahtwerke Feralpi GmbH und SC-Präsident Markus Mütsch vergangenen Freitag.

Bereits zu Beginn des Jahres hatten erste Gespräche über eine Zusammenarbeit stattgefunden. „Als Riesaer Unternehmen und Ausbildungsbetrieb sind wir uns der Verantwortung für unsere Jugend bewusst. Deshalb engagieren wir uns schon für verschiedene Jugendabteilungen ansässiger Sportvereine", so Kalies. „Das vom SC vorgelegte Nachwuchskonzept für den Riesaer Fußball hat uns jedoch bewegt, unsere Unterstützung auszuweiten und ein Zeichen für aktive Jugendarbeit zu setzen." In Zeiten, in denen immer mehr Jugendliche abwandern, sei es überaus wichtig, Lebensperspektiven zu vermitteln. Dabei will Feralpi den Sportclub tatkräftig unterstützen.

„Für uns ist die Kooperation mit FERALPI STAHL ein wichtiger Schritt, um der Nachwuchsförderung im Riesaer Fußball eine solide Basis zu geben", ergänzte Mütsch. Nur mit starken Partnern könne es gelingen, eine nachhaltige Wirkung zu erzielen und den Riesaer Fußball langfristig voranzubringen.

Über diese Partnerschaft hinaus schlägt das Herz des Stahlkonzerns seit mehr als acht Jahren für den Sport um das runde Leder. Traditionell im Sommer veranstaltet Feralpi den Feralpi Cup und besitzt selbst zwei Betriebsmannschaften. Außerdem greift Feralpi kulturellen wie sozialen Einrichtungen und Projekten unter die Arme, darunter das Gymnasium in der Elbestadt, die Elbland-Philharmonie und das Stadtteilleben in Gröba.

 

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:  

Bernd Kalies 
Prokurist / Werksdirektor 
EDF Elbe-Drahtwerke Feralpi GmbH 
Gröbaer Straße 1, 01591 Riesa
Tel.: +49 3525 749-280
Mobil: +49 151 42231488
E-Mail: Bernd Kalies