Bella Gröba mit FERALPI STAHL

FERALPI STAHL holt ein Stück italienische Lebensfreude nach Riesa und lädt am 13. August zu einem Fest für die ganze Familie nach Riesa-Gröba ein.

Von 12 bis 18 Uhr verwandelt sich der Schlosspark Kirchstraße in Gröba zu einer Spielwiese für Jung und Alt: Neben einem bunten Bühnenprogramm, verschiedenen kulinarischen Angeboten, einem nostalgischen Karussell und vielen Mitmachaktionen steht ein Fußballfeld zum Kicken bereit, wartet ein Feenland auf kleine Elfen und können sich Gäste per Fotobox inmitten verschiedener Stahlwerksszenerien ablichten lassen. Zum Abschluss findet ab 18 Uhr ein Konzert in der Kirche Gröba statt.

 

Marcus Thomas mit Band und Überraschungsgästen wird dabei „Eine Reise durch 50 Jahre Rockmusik“ antreten und damit ganz nebenbei einer beliebten Konzertreihe aus den 80ern zum Revival verhelfen. Der Eintritt zum gesamten Festprogramm ist frei.

 

Mit der Wahl des Stadtteils Gröba für das erstmalig stattfindende Event bedankt sich das Stahlunternehmen gleichzeitig bei allen Anwohnern und Nachbarn und kann sich vorstellen, »Bella Gröba« als festen Sommertermin im Veranstaltungskalender der Stadt und neues Stadtteilfest zu etablieren.  FERALPI STAHL unterstreicht damit einmal mehr seine regionale Verbundenheit und freut sich auf zahlreiche große und kleine Gäste.

 

Hier geht es zum offiziellen Flyer

 

Ansprechpartner für weitere Informationen:

Dipl.-Ing. Frank Jürgen Schaefer

Prokurist / Werksdirektor

T +49 (0) 3525 749-100

M +49 (0) 171 3622930

E-Mail: frank.schaefer@feralpi.de