Vielfältige Produkte.

Das Drahtwerk in Riesa.

In den Elbe-Drahtwerken werden gezogene Draht-Erzeugnisse und andere Stahl-Folge-Produkte hergestellt. Unser Angebot reicht von Betonstahllagermatten und Betonstahllistenmatten über Gitterträger bis zu Abstandshaltern und Bewehrungselementen.

 

EDF Elbe-Drahtwerke Feralpi GmbH


 

Investitionen für hochwertige Bewehrungsprodukte.

Der für die Draht-Produktion benötigte Walzdraht wird bei der Elbe-Stahlwerke Feralpi GmbH gefertigt. In unserem Werk wird er weiter verarbeitet. Dafür haben wir seit unserer Gründung im Jahr 2002 über 30 Millionen Euro in das Drahtwerk investiert. Mit dem modernen, hoch spezialisierten Produktionsprozess werden wir den wachsenden Anforderungen des nationalen und internationalen Marktes gerecht. Zugleich dokumentieren die kontinuierlich steigenden Mitarbeiter-Zahlen unseren Erfolg. Aufgrund dessen ist auch das Feralpi Drahtwerk zu einem bedeutenden Arbeitgeber in der Region Riesa gewachsen.

Mitarbeiter 
seit Gründung

2002: 36
2003: 55 
2005: 86 
2007: 141 
2009: 153 
2010: 148 
2011: 147  

 

Kontakt

Bernd Kalies
Werksdirektor

EDF Elbe-Drahtwerke
Feralpi GmbH
Tel.: +49 3525 749-280
Fax: +49 3525 749-281
E-Mail: Bernd Kalies