Gesellschaft ist auf Stahl gebaut.

Ein traditionsreiches Unternehmen

Als elementarer Teil der europaweit tätigen Feralpi Gruppe produziert Feralpi Stahl Stahl-Produkte, die bei vielfältigen Vorhaben eine tragende Rolle spielen. Der Standort Riesa hat eine lange Stahl-Tradition. Heute vereint er gewachsene Expertise mit modernsten Fertigungs-
technologien. Bei uns erwarten Sie hohe Qualitätsstandards sowie die ausgeprägte Umweltorientierung.

Umfangreiche Produktpalette

Stahl ist eine bedeutende
Basis unserer Gesellschaft.
Er ist flexibel verwendbar und langfristig belastbar. Somit ist Stahl beispielsweise ein zentrales Material in der Bauwirtschaft.

Bei Feralpi Stahl werden jedes Jahr Stahl-Produkte mit einem Umfang von ca. 950.000 Tonnen hergestellt.

Vielfältige Dienstleistungen

Zur Schonung natürlicher Ressourcen gewinnen wir den Rohstoff für unsere Produktion aus Stahl-Schrott. Damit sind wir ein wichtiger Teil des Recycling-Kreislaufs. In unserem Stahl- sowie in unserem Walzwerk arbeiten modernste Systeme, um Emissionen zu vermeiden.


Stahlharte Unterstützung für die Verkehrswacht

14.05.2019
Feralpi Stahl ist nun offiziell Sponsor der Verkehrswacht Oschatz – und hat zusammen mit anderen Sponsoren dem Verein ein neues Fahrzeug beschert. Mit dem mit Werbung beklebten Wagen kann die Verkehrswacht nun problemlos direkt verschiedene Veranstaltungsorte anfahren und Aufklärungsarbeit leisten.

Wenn das Stahlwerk in die Kita kommt

11.04.2019
Stahl ertasten, Fragen stellen, Film gucken: Der Besuch eines Feralpi-Mitarbeiters in einem Riesaer Kindergarten war eine spannende Sache.

Kluge Köpfe für Feralpi

20.03.2019
Ob Italienisch-Kurs oder Meisterschule: Feralpi Stahl setzt auf die regelmäßige Weiterbildung seiner Mitarbeiter.
L’acciaieria – auf Deutsch das Stahlwerk. Dort arbeitet Dr. Tim Bause seit sieben Jahren. Perfekt aussprechen kann der 44-Jährige seinen Arbeitsplatz seit drei Jahren – dank einer Weiterbildung in Italienisch, bezahlt von seinem Arbeitgeber, dem Riesaer Stahlwerk ESF Elbe-Stahlwerke Feralpi GmbH.

Stahlharter Nachwuchs gibt Einblick in Ausbildung

07.02.2019
Am 9. Februar 2019 stellt die ESF Elbe-Stahlwerke Feralpi GmbH auf dem Großenhainer Ausbildungstag im Kulturschloss ihre neun Ausbildungsberufe vor. Bewerbungen auf freie Plätze sind noch möglich.

 

 

Seit 1843 schaffen wir die Basis für leistungsfähige Industrieanlagen, weit-
reichende Verkehrswege und prägnante Bauwerke. Mit der Marktentwicklung Schritt zu halten, bestimmt die Geschichte des Stahl-standortes Riesa. 

Wir führen dieses Erbe
fort und entwickeln die umweltfreundliche Produktion auf der Höhe unserer Zeit.

 

 

 

Stahl

 

 

EFRE