Gesellschaft ist auf Stahl gebaut.

Ein traditionsreiches Unternehmen

Als elementarer Teil der europaweit tätigen Feralpi Gruppe produziert Feralpi Stahl Stahl-Produkte, die bei vielfältigen Vorhaben eine tragende Rolle spielen. Der Standort Riesa hat eine lange Stahl-Tradition. Heute vereint er gewachsene Expertise mit modernsten Fertigungs-
technologien. Bei uns erwarten Sie hohe Qualitätsstandards sowie die ausgeprägte Umweltorientierung.

Umfangreiche Produktpalette

Stahl ist eine bedeutende
Basis unserer Gesellschaft.
Er ist flexibel verwendbar und langfristig belastbar. Somit ist Stahl beispielsweise ein zentrales Material in der Bauwirtschaft.

Bei Feralpi Stahl werden jedes Jahr Stahl-Produkte mit einem Umfang von ca. 950.000 Tonnen hergestellt.

Vielfältige Dienstleistungen

Zur Schonung natürlicher Ressourcen gewinnen wir den Rohstoff für unsere Produktion aus Stahl-Schrott. Damit sind wir ein wichtiger Teil des Recycling-Kreislaufs. In unserem Stahl- sowie in unserem Walzwerk arbeiten modernste Systeme, um Emissionen zu vermeiden.


Feralpi Stahl unterstützt die Informationskampagne der Wirtschaftsvereinigung Stahl

18.10.2017
Die Stahlindustrie in Deutschland ist Spitze bei Innovation, Effizienz und Umweltschutz.

Erfolgreich für Mensch und Umwelt

28.09.2017
FERALPI STAHL veröffentlicht Nachhaltigkeitsbilanz 2015/2016
„Wir übernehmen Verantwortung für Mensch und Umwelt und handeln zugleich wirtschaftlich – so lautet die Unternehmensphilosophie von Feralpi. Sie ist unser Maßstab für Erfolg. Das Geschäftsjahr 2015/2016 war ein sehr erfolgreiches“

Feralpi-Nachwuchs erfolgreich gestartet

01.09.2017
Stahlhersteller verdreifacht seine Azubi-Zahl und bietet Schülern und Interessierten zum Tag der offenen Tür am 7. September Einblicke in die Elbe-Drahtwerke und interessante Berufsbilder

Einladung zum Tag der offenen Tür bei der EDF Elbe-Drahtwerke Feralpi GmbH am Donnerstag, den 7. September 2017 von 16 bis 19 Uhr

07.09.2017
Meist unsichtbar sorgen Stahlprodukte für Stabilität in unserem Alltag. Wer schon immer wissen wollte, welche Elemente in Bodenplatten und Wänden stecken, wie sie nach der Stahlproduktion weiterverarbeitet werden und welche Möglichkeiten es gibt, selbst in diesem Bereich tätig zu werden, ist herzlich eingeladen zu Vorträgen und Führungen.

 

 

Seit 1843 schaffen wir die Basis für leistungsfähige Industrieanlagen, weit-
reichende Verkehrswege und prägnante Bauwerke. Mit der Marktentwicklung Schritt zu halten, bestimmt die Geschichte des Stahl-standortes Riesa. 

Wir führen dieses Erbe
fort und entwickeln die umweltfreundliche Produktion auf der Höhe unserer Zeit.

 

 

 

Stahl