Stahlhart und Energiegeladen: Eisbahn öffnet bereits am 30. November 2018

 

Stadtwerke   FA-Logo

 

28.11.2018

FERALPI STAHL und die Stadtwerke Riesa unterstützen gemeinsam die Eisbahn im Rahmen der Riesaer Klosterweihnacht 2018. Die Eislauffans können sich freuen – denn gemeinsam ermöglichen FERALPI STAHL und die Stadtwerke Riesa, dass auf der Eisfläche vor der Freitreppe am Rathausplatz bereits eine Woche eher fleißig Schlittschuh gelaufen werden kann.

Beide Unternehmen verbindet eine lange Geschäftsbeziehung, nicht zuletzt aufgrund des Projektes zur industriellen Abwärmenutzung, welches mit dem Sächsischen Umweltpreis ausgezeichnet wurde. Die Kooperation zur Abwärmenutzung gilt inzwischen als Vorzeigeprojekt zur Erreichung von Energieeffizienz und CO2 Emissionsminderung und ist weit über die Grenzen der Stadt Riesa bekannt. Beide Projektpartner sind überzeugt, dass die Abwärmenutzung eine zentrale Säule bei der Energieeffizienz und der ökologischen Wärmeversorgung der Zukunft bildet und sind für eine diesbezügliche Projektweiterführung im ständigen Austausch.

Auch für die Riesaer Bürger machen sich beide Unternehmen stark. Das Stadtteilfest „Bella Gröba" hat sich mittlerweile als gelungenes Familienfest mit einer Vielzahl an Programmpunkten und Darbietungen im italienischen Flair etabliert. Die Stadtwerke Riesa engagieren sich mit spannenden Aktionen unter dem Dach der „VOLLTREFFER! Förderaktionen" für Vereine und die Bürger der Stadt Riesa.

Frank Jürgen Schaefer, Werksdirektor von FERALPI STAHL, über die Beweggründe des Engagements für die Eisbahn in Riesa, „Die Eisbahn in Riesa ist zu einer schönen Tradition geworden. Gerne unterstützen wir diese Aktion auch in diesem Jahr um vor allem Kindern und Jugendlichen aus Riesa und der Umgebung eine weitere Möglichkeit für eine tolle und sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu geben. Bewegung an der frischen Luft mit Freunden und Familie – das unterstützen wir gerne!" Die Riesaer Eisbahn öffnet ihre Pforten am Freitag, 30. November 2018, um 14 Uhr.

René Röthig, Geschäftsführer der Stadtwerke Riesa, freut sich über die erneute Zusammenarbeit mit dem Stahlproduzenten für einen guten Zweck: „Die Verbundenheit zu Riesa hat gleichermaßen für die Stadtwerke wie für FERALPI STAHL einen außerordentlich hohen Stellenwert. Umso schöner ist es, wenn es gelingt, Projekte zu befördern, von denen die Stadt und ihre Menschen profitieren.".

Allen Käufern der 10+er Karte für die Eisbahn (11 mal Eislaufen und nur 10 Fahrten bezahlen) schenken die Stadtwerke Riesa einen Wertgutschein aus ihrer „VOLLTREFFER! Wertgutscheinaktion". Dieser kann bis zum 31. Januar 2019 bei 36 teilnehmenden Riesaer Händlern eingelöst werden und gewährt einen Rabatt von 3 Euro. Die Aktionspartner sind auf der Internetseite der Stadtwerke Riesa zu finden. Außerdem bekommt jeder Nutzer der Eisbahn einen Silber-stimmcode für die „VOLLTREFFER! Projektförderung".

 

Stahlhart und Energiegeladen - Eisbahn öffnet bereits am 30. November 2018