Stahlharte Unterstützung für die Verkehrswacht

Riesa, 14.05.2019

Feralpi Stahl ist nun offiziell Sponsor der Verkehrswacht Oschatz – und hat zusammen mit anderen Sponsoren dem Verein ein neues Fahrzeug beschert. Mit dem mit Werbung beklebten Wagen kann die Verkehrswacht nun problemlos direkt verschiedene Veranstaltungsorte anfahren und Aufklärungsarbeit leisten.

Am vergangenen Freitag war die Freude bei der Verkehrswacht Oschatz groß. Der Vorstandsvorsitzende Frank Boden und seine Kolleginnen luden am Nachmittag zu einem Glas Sekt mit Imbiss ein und stellten den Sponsoren das neue Vereinsfahrzeug vor.

Der neue Wagen kann ab sofort genutzt werden, um Kindergärten, Schulen, öffentliche Feste oder Einrichtung in und um Oschatz anzusteuern. Die Verkehrswacht Oschatz zählt derzeit 45 Mitglieder, darunter auch einige Firmen. Der Verein hat verschiedene Arbeitsschwerpunkte, eine ist zum Beispiel die Verkehrsfrüherziehung von Vorschulkindern, bei der den Kindern die Möglichkeit geboten wird, durch aufmerksames Lernen und verschiedene Übungen, den Fahrradführerschein abzulegen. Ein anderes Beispiel ist die Sensibilisierung von Autofahrern vor dem Start des neuen Schuljahres – hierzu werden im gesamten Gebiet entlang der Schulwege große Banner mit der Aufschrift ‚Vorsicht Schulkinder' an den Straßenrändern platziert, was dazu führen soll, dass Autofahrer besonders vorsichtig fahren. Auch für Fahranfänger oder Jugendliche die kurz vor der PKW-Fahrschulprüfung stehen und noch einmal sicher einparken üben möchten, hat die Verkehrswacht Oschatz etwas zu bieten: dafür kann der Verkehrsgarten genutzt werden.

„Uns liegt die Unterstützung der Verkehrswacht am Herzen – denn die Sicherheit auf den Straßen kommt allen in der Region zu Gute, vor allem Kindern und jungen Menschen. Wir sind stolz einer der Sponsoren zu sein und so die Projektarbeit zu unterstützen", so Kai Holzmüller, Personalleiter bei FERALPI STAHL.

 

  

Foto links: Frank Hörügel, OAZ
Foto rechts: Kai Holzmüller, Feralpi

 

Ihr Ansprechpartner:

Kai Holzmüller/Personalleiter

T +49 (0) 3525 749-125

bewerbung@feralpi.de