Einladung zum Tag der offenen Tür bei der EDF Elbe-Drahtwerke Feralpi GmbH am Donnerstag, den 7. September 2017 von 16 bis 19 Uhr

Meist unsichtbar sorgen Stahlprodukte für Stabilität in unserem Alltag. Wer schon immer wissen wollte, welche Elemente in Bodenplatten und Wänden stecken, wie sie nach der Stahlproduktion weiterverarbeitet werden und welche Möglichkeiten es gibt, selbst in diesem Bereich tätig zu werden, ist herzlich eingeladen zu Vorträgen und Führungen.


Zum „Tag der offenen Tür" bieten wir im 20-Minutentakt für jeweils 20 Besucher eine Werksführungen durch die EDF Elbe-Drahtwerke Feralpi GmbH an. Nach der Ausgabe der Schutzkleidung im Besucherzelt erfahren Sie in einem kurzen Vortrag aktuelle Informationen über das Unternehmen und anschließend erfolgt die Besichtigung der Lagermattenproduktion, der Reckanlagen sowie der Stabanlagen.

An einer Besichtigung kann jeder teilnehmen der über 14 Jahre alt ist, keinen Herzschrittmacher trägt, nicht an Gehhilfen läuft, festes, flaches und geschlossenes Schuhwerk trägt sowie in der Lage ist weite Strecken zu laufen. Film- und Fotoaufnahmen sind nicht gestattet. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Einkleidung, Vortrag und Führung dauern in Summe etwa 1,5 Stunden. Die letzte Runde startet – je nach Besucherstrom – voraussichtlich 19:00 Uhr. Über Ausbildungsmöglichkeiten und Arbeitsplätze bei Feralpi informieren wir Sie gerne in unserem Besucherzelt.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

 

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:

Katrin Paape
Assistentin der Werksleitung
T +49 (0) 3525 749-104
katrin.paape@feralpi.de